Ordnung und Spielereien

Heute habe ich den Innenraum aufgeräumt und saubergemacht. Die ganzen Einzelteile sind jetzt in einem anderen Wagen „eingelagert“ und liegen nicht mehr im Weg herum. Dann habe ich das erste Mal die Polster feucht abgewischt, das macht auch viel her. Der Innenraum ist jetzt also begehbar und man hat keine Angst mehr das man danach schwarz ist. 😉

Dann habe ich noch etwas mit meiner Kamera herumgespielt…

Hinterlasse eine Antwort