es wurde ordentlich Druck gemacht…

Hallo,
gestern und heute habe ich mich dem Luftteil gewidmet. Erst einmal musste eine durchgesägte Rohrleitung wieder zusammengebaut werden und danach wurde in die Hauptluftleitung Druckluft eingespeist. Natürlich hat es zuerst überall gezischt… 😉 Aber das waren alles Kleinigkeiten, hier und dort Schrauben festmachen, Staub entfernen, zuviel Farbe usw. Nachdem alles relativ dicht war, konnte ich auf einer Seite Bremsen (normal und Schnellbremsung). Die Sifa schlägt auch an und macht eine Schnellbremsung bei Abwesenheit. Es wurde dann das Bremsgestänge auf der anderen Seite wieder eingebaut und eingefettet, das funktioniert auch. Das Ding kann also auf beiden Seiten bremsen. Eines der Hörner funktionert auch, das funktionierte so wunderbar das davon der ganze Ort etwas hatte. ^^ Eine sehr nette Spielerei ist auch das schliessen der Türen, das funktioniert schon bei 2 ganz gut.

Was leider noch etwas zickig ist, oder ich bin zu doof, ist das Wendegetriebe. Irgendwann ist es auf rückwärts gesprungen und eigentlich sollte es bei Fahrtrichtungswechsel umschalten. Aber vielleicht mach ich da noch etwas falsch.

Hinterlasse eine Antwort